Das offizielle Forum der Keepers of the T.O.O.M.

#1

2017 - Bericht Clubparty

in Sonstiges 01.04.2018 18:34
von primelfear81leer | 2.862 Beiträge

Hallo Leute,

anbei der Bericht zur letztjährigen Clubparty !

Greetz Schiffel




HMC-Keepers Clubparty 2017

Vorspann:
Nach Beginn der Club-Reformierung im Jahr 2016 und der daraus folgenden, ersten offiziellen Clubparty im Tennis-Vereinsheim Laufenburg im selben Jahr, sollte im Herbst 2017 die Fortsetzung folgen. Als Location wurde vom 22.-24.09.2017 die Hütte des Skiclubs Öflingen (inkl. 40 Schlafplätzen) in Todtmoos/Schwarzwald angemietet. Ziel der erstmals über zwei Tage ausgetragenen Clubparty sollte sowohl das gemeinsame Miteinander, als auch die erstmals offiziell gehaltene Clubversammlung sein.

Freitag, 22.09.2017
Die Vorbereitung der Fete startete am frühen Morgen. Aufgrund der im Forum hervorragend strukturierten Gesamtplanung des Events durch den General, konnte mit der gemeinsam zusammengestellten Einkaufsliste der Edeka-Markt in Murg zwecks Beschaffung der Fressalien und Getränke geentert werden. Dies wurde durch die Herren Katzi, General und Schiffel in Angriff genommen. Unterstützung erhielt das Vorauskommando durch Papa Schiffel, der sich freundlicherweise bereit erklärte, die Getränke mit dem Anhänger nach Todtmoos zu fahren.
Dank an dieser Stelle auch an Herrn Sulger (seines Zeichens Inhaber des Ladens und praktischerweise Onkel vom Bombenleger) für die Möglichkeit, Getränke auf Kommission zu ordern.

Nach Erledigung des Einkaufs und Transport des Zeuchs zur Hütte, erfolgte zuerst einmal die Inspektion der Location. Diese bestand den Check mit Bravour, sodass anschließend mit dem Vorbereiten der Party begonnen werden konnte.
Da sich in der Zwischenzeit auch unser allseits geschätzter Prösi eingefunden hatte, standen noch zwei hilfreiche Hände mehr zur Verfügung.
Innerhalb der nächsten zwei Stunden wurden nun Getränke kaltgestellt, Fressalien versorgt, benötigte Küchenutensilien eingeräumt sowie die Hütte parytauglich gestaltet. Nach abschließendem Aufbau der Musikanlage durch den General, war dann soweit erstmal alles angerichtet und das erste Bierchen wurde schnabuliert.

Im Laufe des weiteren Nachmittags/Abends trafen immer mehr Fullmember und geladene Gäste des Clubs ein. Erster Höhepunkt des Abends erfolgte dann in Form der Clubversammlung, in der sowohl die neue Satzung modifiziert, als auch die Wahlen der neuen Vorstände abgehalten wurde (Details hierzu s. Protokoll).
Zweiter/kulinarischer Höhepunkt des Abends war anschließend das von Fabian und Simone gestiftete Raclette. Sensationell! An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an die beiden für Kosten und Mühen.
Der weitere Verlauf des Abends kann dann nur noch als würdiger Abriss einer Clubfete bezeichnet werden. Der zu dem Zeitpunkt frisch gebackene Außenminister bedankt sich an dieser Stelle nochmals herzlich bei allen, die ihn Punkt Mitternacht in das neue Lebensjahr jubiliert haben.
An dieser Stelle darf noch vermerkt werden, dass das musikalische Konzept offensichtlich hervorragend ankam. Dies wurde dem Schreiberling von mehreren Seiten angetragen.

Samstag, 23.09.2017
Der Tag startete, zumindest aus Sicht des Verfassers, erfreulicherweise ohne Kater. Nach einer erfrischenden Dusche wurde der Gemeinschaftsraum geentert, in der sich bereits die Herren Schrödel und General aufhielten. Das schwarze, von Schiffel zubereitete Klöpf-Gebräu, vertrieb den letzten Schlaf aus den Gliedern und im Rahmen des Frühstücks konnte ein herrlicher Morgen bei bestem Wetter auf der Terrasse genossen werden.
Nach und nach erwachten immer mehr Vasallen, um amtlich motiviert den zweiten Tag in Angriff zu nehmen.
Als clubmäßige Pflicht des Tages kann hier nur noch die Pflege der Profi-Pavillions hervor gehoben werden. Dies wurde auch erfolgreich durchgeführt.
Im Laufe des Tages trafen dann die restlichen geladenen Gäste ein. Nach offizieller Eröffnung der Haupt-Fete am Nachmittag durch den neuen Präsidenten Bergi, startete dann nochmals eine Mega-Party mit geiler Mucke, leckerem Essen, wohltuenden Getränken und NATÜRLICH! sensationellen Leuten bis tief in die Nacht!
Ich erlaube mir an dieser Stelle noch einen persönlichen Kommentar:
WAS für eine Fete, WAS für ein geiles Wochenende, WAS für geile Leute im Gesamten und WAS für ein geiler Club! Eine Ehre dabei zu sein!

Sonntag, 24.09.2017
Vom Sonntag kann, wie anzunehmen, nichts außergewöhnliches mehr berichtet werden. Nach dem Frühstück wurde mit den Aufräumarbeiten begonnen, um die Hütte ordnungsgemäß an den Skiclub übergeben zu können.
Nach Verladung der restlichen Fressalien und Getränke sowie dem Putzen der Hütte, wurde diese gegen 15 Uhr verlassen.
Fazit:
Das Wochenende war sowohl aus Clubsicht als auch unter dem Partyaspekt ein voller Erfolg. Herzlichen Dank an dieser Stelle allen Beteiligten für ihren Einsatz! Leute, ihr rockt!
Abschließend kann hier bereits das Datum zur nächsten Sause an gleichem Ort bekannt gegeben werden:
Die dritte offizielle Keepers-Clubparty findet vom 20.09.-23.09.2018 statt!

In diesem Sinne, Up The Keepers’n Friends!

Euer Schiffel


No Poison in my Black!
zuletzt bearbeitet 01.04.2018 18:35 | nach oben springen

#2

RE: 2017 - Bericht Clubparty

in Sonstiges 01.04.2018 18:36
von TGFictionleer | 2.074 Beiträge

saugeile sache!!!
danke für die Arbeit! Es war einge giantische fete!


Meine Sammlung bei Musik-Sammler.deHeute bei WrestleMania: Fette Elke vs. Stumme Ursel!

Keepers Chronik
Satzung des Keepers HMC

nach oben springen

#3

RE: 2017 - Bericht Clubparty

in Sonstiges 01.04.2018 20:00
von HexeStinkender Furz | 838 Beiträge

Sehr gut geschrieben Schiffel. Danke dafür.


Yeahi. Bild is endlich auch drinne...
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Pflumpfla232
Forum Statistiken
Das Forum hat 417 Themen und 16323 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 90 Benutzer (05.01.2024 23:34).

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen